Vier Quellen von Green Energy

Die Investition in grüne Energien ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie bei der Erhaltung der Umwelt interessiert sind, aber Sie müssen die richtige Quelle für grüne Energie zu wählen. Gehen Sie diesen Artikel über, um mehr über die vier wichtigsten Quellen der grünen Energie zu lernen.

Sonnenkollektoren sind eine beliebte Möglichkeit für Hausbesitzer, da sie kostengünstig und effizient sind, wenn Sie in einem Gebiet mit genügend Sonneneinstrahlung leben. Sie werden mindestens fünf Stunden ausgezeichnete Exposition gegenüber Sonnenstrahlen benötigen, ohne Schatten und ohne Schnee oder regen. Wenn das Wetter nicht immer sonnig in Ihrer Nähe ist, Ihre Sonnenkollektoren nicht genug Energie produzieren, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Sie sollten versuchen, Hausbesitzer zu finden, der in der Solarenergie investiert haben, um herauszufinden, wie viel Energie sie in der Lage sind, zu produzieren und wie viel sie für ihre Solarmodule verbracht. Beachten Sie, dass die teuersten Platten sind oft die effizientesten.

Wenn Sie in der Nähe von einem See oder ein Meer leben, ist die Windenergie wahrscheinlich die beste Wahl.

Es gibt viele kleine Modelle von Windenergieanlagen zur Auswahl und Sie können alle Macht leicht erzeugen Sie mit einer kleinen Turbine auf dem Rasen vor dem Haus oder mit einer vertikalen Turbine auf dem Dach installiert sein. Haben Sie eine professionelle Maßnahme, um die Stärke des Windes auf Ihrem Grundstück, bevor Sie in Windkraft investieren. Eine durchschnittliche Windturbine müssen 10 Meilen pro Stunde konstanten Winde die Leistung, die Sie benötigen für ihr Haus zu produzieren.

Hydraulische Leistung ist die beste Wahl, wenn es etwas fließendes Wasser auf Ihrem Eigentum ist. Sie werden einfach eine kleine Wassermühle bauen müssen und es zu einem System verbinden, das mit einem Dynamo ähnlich ist etwas Strom zu erzeugen. Hydraulische Systeme sind sehr einfach zu installieren und zu warten, aber ihre Effizienz ist abhängig von der Stärke des Stromes. Sie sollten die Stärke des Stroms zu messen und haben eine professionelle Hilfe, die Sie beurteilen, wie viel Energie Sie in der Lage sein wird, zu erzeugen.

Die Geothermie ist die effizienteste Form der grünen Energie, aber es ist auch die teuerste. Geothermische Quellen tief unter der Erde befindet. Wenn es wie Quelle unter Ihr Eigentum ist, können Sie Ihr Zuhause für die geothermische Energie durch den Bau eines speziellen Fundament zu optimieren. Die Geothermie ist eine gute Wahl, wenn Sie ein neues Haus gebaut haben. einige Änderungen an den Grundlagen der aktuellen Heimat zu machen ist extrem teuer und zeitaufwendig. Der Aufbau eines Haus mit einem geothermischen System ist eine große Investition, aber Sie werden nicht so lange, Energiekosten zu zahlen haben, wie Sie in diesem Hause bleiben. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus zu verkaufen, wird das geothermische System hilft Ihnen ein ausgezeichnetes Preis.

Sie sollten auf diese verschiedenen Formen der grünen Energie mehr Forschung zu tun, und die verfügbaren Ressourcen in Ihrer Umgebung zu bewerten. Wenn Sie keine Lösung an Ihre Bedürfnisse angepasst, schauen Sie in den Kauf grüne Energie direkt von Ihrem Energieversorger finden, oder warten Sie, bis Sie auf einen anderen Bereich bewegen sich in grüne Energie zu investieren.